Willkommen auf der Website der Students for Future Oldenburg!

Alle Infos zur bundesweiten Public Climate School auf publicclimateschool.de


22.-26.11.2021

Public Climate School – Lokalprogramm

Das Wissen, das wichtig ist, um die Klimakrise zu bekämpfen, wird in den wenigsten Hörsälen und Klassenzimmern vermittelt! Mit der Public Climate School, vom 22. bis 26. November wollen wir Klimabildung gemeinsam mit Wissenschaftler:innen und Experti:innen für alle – explizit auch Nicht-Studierende – zugänglich machen. 🌻

In Oldenburg haben wir ein buntes Präsenz-Programm für euch zusammengestellt.
Bei den vielseitigen Veranstaltungen von interessanten Vorträgen über Polarforschung, MAPA (Most Affected People and Areas) und nachhaltigem Konsum bis hin zu einer Kleidertauschparty könnt ihr euch informieren, mitdiskutieren und mitmachen.🌈

23.11.

Dino, Mammut - Eisbär?

14:00 - 15:00

Landesmuseum Natur und Mensch

Ausmaß und Folgen der Klimakrise

16:00 - 18:00

BIS-Saal

Am Freitag, den 26.11. um 16 Uhr ziehen wir ab dem Pferdemarkt noch einmal zu einer “Laternen”-Demo für Klimabildung auf die Straße. Anschließend wird im Casablanca Kino (Johannisstraße) der Film “Dear Future Children” gezeigt. 📣

Das bundesweite Programm mit Formaten speziell für Schulklassen, Vorträgen frisch aus der Forschung und einem abwechslungsreichen Abendprogramm, unter anderem mit dem Klima vor acht könnt ihr über den Youtube Livestream mitverfolgen.💻

Das bundesweite Programm findest du hier: https://publicclimateschool.de/

Wandel fängt mit Bildung an!💚


01.11.2021

Offener Brief an die Ratsmitglieder:innen

Anlässlich der neuen Ratsperiode haben wir einen offenen Brief verfasst, der von der Initiative Wald Wasser Wiesen Retten, Oldenburg klimaneutral 2030, Students-, Fridays- und Parents for Future Oldenburg, dem Bündnis für solidarische Intervention, der Seebrücke Oldenburg und von Campus Grün Oldenburg unterzeichnet wurde. 

Darin werden drei zentrale Forderungen aufgestellt:

  1. Klimaneutralität bis 2030 
  2. Keine Fliegerhorst-Straße, stattdessen eine Verkehrswende
  3. Zusätzliches Klimaschutz-Sofortprogramm mit schnell umzusetzenden Maßnahmen zum Erreichen des selbstgesteckten Klimaneutralitätsziels

Zusätzlich wird in dem Brief auf weitere Details zu den Forderungen eingegangen und mögliche Handlungsoptionen werden aufgezeigt.

Den offenen Brief findest du hier:
➡️ https://fffutu.re/offener-brief-ol


💥Deine O-Woche bei den Students for Future! 💥

💚 MONTAG 💚

Heyo liebe*r Ersti!

Hast du Lust im Klimaschutz aktiv zu werden und dich mit coolen, neuen Menschen zu vernetzten? Möchtest du dich gern engagieren von Demoplanungen hin bis zu Kunstprojekten?

Dann kommt zum Newbie-Plenum der Students For Future!

Das findet am 11.10. online statt.
➡️ https://fffutu.re/sff-newbie-zoom
(Meeting-ID: 883 5707 8876, Kenncode: e3GbZK)

Wenn ihr uns anschließend persönlich treffen wollt und Lust auf eine Runde Flunkyball habt, kommt gerne im Klimacamp (Theaterwall Ecke Roonstraße) vorbei (;

💚 SAMSTAG 💚

Was passt besser ans Ende der O-Woche, als eine kleine Waldrallye? Genau eine Tour mit den Students for Future durch ein bedrohtes und wunderschönes Biotop mit gemeinsamem Picknick bei Glühwein und Tee. Wir treffen uns am Samstag um 15 Uhr vor A14 und starten dann entweder mit dem Fahrrad oder dem Bus Richtung Fliegerhorst (etwa 2 km). Bring dir gerne nice Sachen fürs Picknick und Getränke mit. Sei dabei, denn mit ein bisschen Fun for Future macht Aktivismus gleich doppelt soviel Spaß.

PS: Du bist gar kein Ersti mehr, sondern überlegst schon länger mal zu uns zu kommen? Natürlich bist du auch herzlich eingeladen!


Globaler Klimastreik am 24.9. mit Zubringer-Demo von der Uni aus 💚🌍🌈

Es ist wieder so weit: Fridays for Future (FFF) geht wieder zu einem Globalen Klimastreik auf die Straße, um für Klimaschutz und -gerechtigkeit zu kämpfen. In über 470 Städten in Deutschland wird demonstriert – auch in Oldenburg:

  1. September 2021
    12 Uhr
    Pferdemarkt
    (Laufdemo)

Wir haben zusätzlich Zubringer-Demos aus verschiedenen Orten in Oldenburg organisiert:

11.30 Uhr – Universität Oldenburg, Campus Haarentor A14, Raddemo
11.30 Uhr – Neues Gymnasium Oldenburg, Laufdemo
12 Uhr – IGS Flötenteich, Raddemo
11.30 Uhr – Osternburg/Kreyenbrück, Anmeldung läuft noch

Die andauernden Waldbrände in der Türkei, in Griechenland, in Russland und vielen anderen Staaten und besonders die Flutkatastrophen in Rheinland-Pfalz, NRW und Bayern haben klar gemacht, dass sofort etwas passieren muss, dass die Auswirkungen der Erderwärmung für uns spürbar sind und es in der Zukunft in noch viel größerem Ausmaß sein werden. Klimaschutz bedeutet nicht nur Einschränkung und Veränderung, Klimaschutz bedeutet viel mehr Gesundheit, Katastrophenschutz, Sicherheit vor Nahrungsmittel- und Trinkwasserknappheit sowie vor Kriegen, klimabedingter Flucht und Vertreibung.

Der neuerliche Bericht des IPCC (Weltklimarats) hat nicht nur wiederholt klar gemacht, wie weit der Klimawandel schon vorangeschritten ist, sondern auch, dass wir noch etwas tun können und es noch nicht zu spät ist. Dieses Jahr ist mit Kommunal- und Bundestagswahl enorm wichtig für die Politik der kommenden Jahre. Umso wichtiger ist es, JETZT zu zeigen, dass Klimaschutz DAS wahlentscheidende Thema sein muss, dass es nie wichtiger war, durchdachten, effizienten Klimaschutz zu wählen, wie in diesem Jahr. Noch ist keins der Wahlprogramme 1,5°-kompatibel. Lasst uns Druck ausüben, um genau das zu ändern!

Deswegen geh am 24.09. in Oldenburg mit uns auf die Straße! Wir freuen uns auf einen lauten und bunten Streik mit dir! 💚🌍🌈


Vergangene Veranstaltungen findest du hier.

Werde auch Du aktiv bei den Students For Future Oldenburg!

Nächstes Plenum am Montag um 18 Uhr

Du hast Lust, bei den Students For Future Oldenburg mitzumachen? Dann komm doch einfach zu unseren öffentlichen Plenarsitzungen. Wir treffen uns jede Woche montags um 18 Uhr, aktuell haben wir leider keinen festen Treffpunkt, schreib uns, wenn du den Ort wissen willst. Neue Menschen sind immer herzlich willkommen – komm vorbei!

Du hast Fragen an uns? Dann schreib uns eine Nachricht auf Instagram @students4future.oldenburg oder per Mail an students4futureoldenburg@riseup.net!


Unsere Werte und wie wir arbeiten kannst du auch in unserer Satzung nachlesen.

Vergangene Veranstaltungen findest du hier.