Willkommen auf der Website der Students for Future Oldenburg!

#KlimabildungFürAlle

Public Climate School 🌍🎓

Das Wissen, das wichtig ist, um die Klimakrise zu bekämpfen, wird in den wenigsten Hörsälen und Klassenzimmern vermittelt! Mit der Public Climate School, im November 2023 wollen wir Klimabildung gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Expert*innen für alle zugänglich machen. 🌻

In Oldenburg haben wir wieder ein buntes und kostenloses Programm für euch zusammen – viel Freude damit! 🌈

Alle Veranstaltungen & weiteren Infos:

Bei den vielseitigen Veranstaltungen könnt ihr euch informieren, mitdiskutieren und mitmachen!🌈

Die Public Climate School wird finanziell gefördert vom AStA der Universität Oldenburg.

O-Woche 2023

Liebe Erstis! 🌞 Die Klimakrise wartet nicht bis euer Bachelor fertig ist!*

Wenn ihr eine Gruppe sucht, bei der ihr euch neben dem Studium für Klimagerechtigkeit einsetzen wollt, dann seid ihr bei uns genau richtig! 😊🌎

Ihr könnt uns gerne ganz unverbindlich in der O-Woche kennenlernen!**

➡️ Ihr findet uns am kommenden Montag rund um die Einführungsveranstaltungen im Foyer des Hörsaalgebäudes A14 bei einem Infostand.

➡️ Am Dienstag laden wir ganz herzlich ein zu einem offenen Spielenachmittag! Bringt gerne auch eure Lieblingsspiele mit 🙂

➡️ In der darauffolgenden Woche am Montag, den 16.10. stellen wir uns und unsere Arbeit in einem Newbie-Plenum allen Interessierten vor!

Kommt gerne einfach überall wo ihr mögt hinzu, wir freuen uns auf euch! 🤗

Eure Students for Future Oldenburg 💚


* Gilt natürlich alles nicht nur für Erstis und nicht nur für Studis 😉
** Bei uns gilt immer: Alles kann, nichts muss, kommt also unbedingt erstmal in Ruhe in Oldenburg und im Studileben an und wenn ihr dann später im Verlauf des Studiums wieder einmal vorbeikommen wollt, geht das natürlich auch immer noch!


01.07.2023

#WaldWasserWiesenRetten #StopptDieFliegerhorstStraße

🚲 Für die Verkehrswende und den Erhalt von Artenvielfalt gehen wir wieder auf die Straße! 🚲

Das Bündnis „Wald, Wasser, Wiesen, Retten! Stoppt die Fliegerhorst-Straße!“ ruft zu einer Fahrraddemo am 1.7. um 15 Uhr ab dem Bahnhofsplatz auf! 📣

Denn Fakt ist: Durch die geplante Trasse würde mehr Verkehr verursacht, eines der bedeutendsten Amphibiengebiete Nordwestdeutschland durchschnitten, eine kühlende, grüne Insel und ein Ort der Erholung gingen in der Stadt verloren 🔥

Lasst uns gemeinsam dagegen auf die Straße gehen und zeigen, dass dieses Gebiet für Oldenburg und darüber hinaus von sehr großer Bedeutung ist!❗️

Um auch Alternativen für die geplante Trasse und den motorisierten Individualverkehr aufzuzeigen, geht es dieses Mal über die geplante Fahrradstraßenachse zum Fliegerhorst und anschließend über die Busspur zum bedrohten Gebiet. 🌱

Kommt dazu und lasst uns zeigen, dass wir viele sind! 🧡


Mai 2023

#KlimabildungFürAlle

Public Climate School 🌍🎓

Das Wissen, das wichtig ist, um die Klimakrise zu bekämpfen, wird in den wenigsten Hörsälen und Klassenzimmern vermittelt! Mit der Public Climate School, im Mai 2023 wollen wir Klimabildung gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Expert*innen für alle zugänglich machen. 🌻

In Oldenburg haben wir wieder ein buntes und kostenloses Programm für euch zusammen – viel Freude damit! 🌈

Alle Veranstaltungen & weiteren Infos:

17. Mai

19. Mai

22. Mai

Sauberes Erdgas? Dreckige Lüge!

18:00 - 19:30

kreativ:LABOR

23. Mai

Kleidertauschparty
🕓 16:00 Uhr
im AStA-Land

24. Mai

Klima-Kneipenquiz

19:30 - 21:00

Marvin’s

25. Mai

31. Mai


23.04.2023

💥 Fahrradsternfahrt über die Autobahn! 🤯

Schon in wenigen Tagen, am Sonntag, den 23. April, werden wir in einem breiten Bündnis gegen die A20 und andere neue Autobahnen demonstrieren!

Für uns ist klar, dass es mit der aktuellen Verkehrspolitik so nicht weitergehen kann. Daher fahren wir am Sonntag auf vielen verschiedenen Routen nach Gut Hahn, wo dann eine gemeinsame Abschlusskundgebung mit Reden und Musik stattfinden wird.

❌ Wir fordern eine echte Mobilitätswende, den sofortigen Stopp neuer Autobahnprojekte und endlich eine Politik, die handelt, anstatt immer weiter die Klimaschutzziele zu reißen!

➡️ In Oldenburg geht es um 10 Uhr auf dem Bahnhofsplatz los und dann auch ein Stück über die Autobahn. Sagt es weiter und kommt vorbei, sodass wir richtig viele werden! 🤗 🚴 #A20Nie #MoorBleibtMoor


01.02.2023

Klimamonologe – Climate Monologues

with English, French & Arabic surtitles
(English version below)

Nach dem großen Erfolg der Mittelmeermonologe vor knapp zwei Jahren holen die Students for Future gemeinsam mit dem Oldenburgischen Staatstheater nun die nächste Produktion der Berliner Gruppe Wort und Herzschlag nach Oldenburg:
Die Klimamonologe.


Das dokumentarische Theaterstück wird am 01. Februar 2023 um 20 Uhr in der Exerzierhalle des Oldenburgischen Staatstheaters aufgeführt.

Anschließen an die Darbietung wird sich eine Diskussion mit Susanne Grube (Bürgerinitiative A20 Nie) und Emily Weingärtner (Fridays for Future Oldenburg).


Die Klima-Monologe erzählen von den weltweiten Kämpfen verschiedenster Menschen gegen den Klimawandel. Sie geben Einblick, wie Menschen in unterschiedlichen Regionen der Welt ganz konkret die Folgen des Klimawandels in ihren eigenen Biografien spüren.

Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Seite des Staatstheaters unter: fffutu.re/klimamonologe.
Der Eintritt ist kostenlos.


Wir freuen uns auf euch!
Eure Students for Future Oldenburg


Gefördert vom Amt für Klimaschutz und Mobilität der Stadt Oldenburg.

[english version]

After the huge success of the so-called Mediterranean Migration Monologues by the berlin group ‘Word and Heartbeat’, they now present their new production:
The Climate Monologues.


The documentary theatre will be shown on 1 st February 2023 at 8pm in the Exerzierhalle of the Oldenburgisches Staatstheater. It is organized by the Students for Future Oldenburg in cooperation with the state theatre.

Afterwards, a discussion with Susanne Grube (citizens’ initiative ‘A20 Nie’) and Emily Weingärtner (Fridays for Future Oldenburg) will take place.


The Climate Monologues tell of the worldwide struggles of a wide variety of people against climate change. They provide insight into how people in different regions of the world are feeling the consequences of climate change in their own biographies in a very concrete way.


You can find further information and get tickets on the theatre’s web page:
fffutu.re/climatemonologues.
The tickets are for free.


We are looking forward to welcome you!
Your Students for Future Oldenburg


Supported by the ‘Amt für Klimaschutz und Mobilität‘ of the city of Oldenburg.


Vergangene Veranstaltungen findest du hier.

Werde auch Du aktiv bei den Students For Future Oldenburg!

Nächstes Plenum am Montag um 18:00 Uhr

Du hast Lust, bei den Students For Future Oldenburg mitzumachen? Dann komm doch einfach zu unseren öffentlichen Plenarsitzungen. Wir treffen uns jede Woche montags um 18:00 Uhr, schreib uns einfach, wenn du den Raum wissen willst! Neue Menschen sind immer herzlich willkommen – komm vorbei!

Du hast Fragen an uns? Dann schreib uns eine Nachricht auf Instagram @students4future.oldenburg oder per Mail an students4futureoldenburg@riseup.net!


Unsere Werte und wie wir arbeiten kannst du auch in unserer Satzung nachlesen.

Vergangene Veranstaltungen findest du hier.