Einführung in die Klimapsychologie und Klimakommunikation

Diese Veranstaltung wurde erstellt von

Students for Future Leipzig

Teilen auf:
  • Public Climate School
  • Public Climate School WiSe 2020
  • Aktivismus heute

Veranstaltungsdetails:

Warum unterschätzen und verdrängen so viele Menschen die Klimakrise, obwohl WissenschaftlerInnen seit Jahrzehnten vor den Folgen warnen? Was können wir tun, damit sie ernst genommen wird? Und wie können wir andere in Gesprächen zum Nachdenken anregen und motivieren, aktiv zu werden? Diesen Fragen wollen wir uns unter anderem in der ersten Hälfte unseres Beitrags mit einer Einführung in die Klimapsychologie widmen und anschließend Raum für Fragen und Diskussion geben.

Psychologists for FutureReferent*innen: Katharina Van Bronswijk, Christoph Hausmann, Marie N.-Germany