Green Friday

Aus Schwarz mach Grün

Die Weihnachtszeit steht kurz bevor und in der Werbung weist alles auf den bevorstehenden „Black Friday“ hin, um Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu kaufen. Konsum ist das, was gewollt ist.

Aber kaufen wir manchmal nicht viel mehr als wir eigentlich bräuchten? Werden nicht so einige Geschenke gekauft, die die beschenkten Personen gar nicht brauchen? Lassen wir uns vielleicht viel zu sehr von den Angeboten der „Black Week“ leiten?

Gemeinsam möchten wir uns über unseren übermäßigen Konsum bewusst werden, aktiv darüber nachdenken, was wir wirklich brauchen, unser Verhalten etwas grüner gestalten und damit den „Black Friday“ zum „Green Friday“ machen!

Profilbild ändern

Im Rahmen der PCS möchten wir am 26. und 27. November 2020 auf das Thema über unsere Profilbilder aufmerksam machen. Dabei kannst Du uns helfen!

Lade Dir das „Green Friday“-Sharepic oder Dein persönliches Bild über den Generator herunter und stelle es diesen Freitag in Deinen Social Media-Kanälen als Profilbild ein.

Wenn Du möchtest, kannst du auch gerne den folgenden Text in deiner Story teilen, um jeder Person unser Anliegen direkt mitzuteilen:

Im Jahr 2019 war jede*r Deutsche für durchschnittlich 19,4 kg Elektroschrott und 38 kg Verpackungsmüll aus Kunststoff verantwortlich. Setze auch Du ein Zeichen gegen den übermäßigen Konsum am Black Friday und färbe Dein Profilbild mit uns grün! Lass uns gemeinsam für die Umwelt einstehen.

#GreenFriday #EndBlackFriday #Kauf-nix-Tag

Basiert auf Berechnungen von: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/06/PD20_223_12411.html;
https://www.vci.de/themen/zirkulaere-wirtschaft/stoffstrombild-kunststoffe-in-deutschland-2019-kurzfassung-conversio-studie.jsp;
https://www.itu.int/en/ITU-D/Environment/Pages/Spotlight/Global-Ewaste-Monitor-2020.aspx

Abschlussaktion der PCS

Für die Aktivistis unter euch: am Freitag wird unsere Innenstadt zum Laufsteg!

Als Abschluss einer tollen Woche mit vielen Vorträgen, Workshops und Vernetzungstreffen, möchten wir noch einmal mit einer aktivistischen Aktion auf den Konsumwahnsinn an diesem Tag aufmerksam machen.

Such Dir eine Partnerin oder einen Partner und verkleidet euch zum Black bzw. Green Friday. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Das „How-to“ zur Aktion könnt ihr euch hier herunterladen:

Wir freuen uns, wenn Ihr mit macht und es auf Social Media mit uns teilt. Habt Spaß!

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen und für unsere Zukunft einstehen!