Die Auswirkungen von Mikroplastik – Scientists for Future

Diese Veranstaltung wurde erstellt von

Students For Future Wuppertal

Teilen auf:
  • Public Climate School 2019

Veranstaltungsdetails:

Erste öffentliche Informationsveranstaltung der Scientists for Future

Am Montag, 25. November 2019  findet ab 19.30 Uhr die erste öffentliche Informationsveranstaltung der örtlichen Scientists for Future-Gruppe in der Kulturschmiede An der Hütte 3 statt. Die aus Bergischen Wissenschaftler*innen bestehende Gruppe der Scientists für Future wollen die Öffentlichkeit über brisante Umweltthemen informieren und gleichzeitig einen Austausch untereinander fördern. Gleich die erste Veranstaltung thematisiert ein Problem, was alle betrifft: Mikroplastik. Kleinste Plastikrückstände lassen sich mittlerweile selbst im Blut nachweisen. Die langfristigen Folgen für Mensch und Tier sind weitgehend unbekannt. Das allgegenwärtige Vorhandensein von Mikroplastik in der Umwelt ist in der wissenschaftlichen Fachwelt noch nicht lange bekannt. Daher sind die komplexen Auswirkungen von Mikroplastik auf ökologische Systeme bisher kaum untersucht bzw. verstanden. Der Vortrag von Marc Constapel soll einen Eindruck vermitteln, wie der derzeitige Kenntnisstand ist. Die Mikroplastik-Problematik ist eng verknüpft mit dem Eintrag von Plastik in die Umwelt, so dass beide Themen Gegenstand des Vortrages sind.

Marc Constapel ist promovierter Naturwissenschaftler und befasst sich an der Bergischen Universität Wuppertal mit Umweltchemie.

Kulturschmiede CronenbergAn der Hütte 342349 WuppertalGermany